unsere rezepte

gesund. lecker. – für sie


sesam-kokos-konfekt
mit shatavari a la kerstin rosenberg

Die Ernährungslehre sagt:

„Wer täglich am Morgen eine Handvoll weiße Sesamsamen kaut, der führt sich dadurch mindestens 1.200 Milligramm natürliches Kalzium zu.“

Wird Sesam zudem noch mit Kokos und Shatavari ergänzt, kann dies vom Gewebsstoffwechsel noch besser zum Aufbau von Asthi-Dhatu, dem Knochengewebe, verwendet werden.

Kerstin Rosenberg ist eine international bekannte Spezialistin für Ayurveda-Ernährung, -Psychologie und -Therapie.

Zutaten:

  • 50g weiße Sesamsamen
  • 50g Kokosflocken
  • 2TL Shatavari
  • 1 EL Ghee
  • 2 EL Akazienhonig
  • 1 Messerspitze Kardamom
  • 1 Messerspitze getrockneten Ingwer
  • Kokosflocken zum Ausrollen

 

Zubereitung:

Eine Pfanne erhitzen und Sesamsamen und Kokosflocken kurz darin anrösten. Herausnehmen und in eine Schüssel geben. Mit Ghee, Honig, Gewürzen und Shatavari mischen. Die Masse zu kleinen Konfekt-Kugeln rollen und in Kokosflocken wenden.